Osterkonzert 2017

Am Orstersonntag, den 16. April 2017, fand das Osterkonzert der Bürgerkapelle Kaltern im örtlichen Vereinshaus statt. Das Vereinshaus platzte schon fast aus allen Nähten: sei es auf der Bühne als auch im restlichen Saal war kein Stuhl unbesetzt

Gleißende Lichter, die sich blendend im Blech brechen – immer wieder der schweifende Blick ins Publikum: Einige Gesichter erkennt man, jedoch die hinteren Gestalten bleiben schemenhaft dunkel. Die Zuhörer auf dem Rang sind gerade noch zu erahnen. Das Adrenalin treibt das Herz, man vergisst die Aktivitäten der letzten Tage: Die letzten Proben, das Aufstellen der Bestuhlung im Vereinshaus, das Putzen und Herrichten des Vereinslokals für die Feier nach dem Konzert, die Ostersonntagsmesse und der Fototermin kurz vorher – alles tritt zurück hinter den jetzigen Moment. Die Scheinwerfer heizen gewaltig. Eng gedrängt zwischen den Musikerkollegen macht sich die Hitze breit. Gott-sei-Dank ist genug Wasser da. Ob der Ansatz bis zum letzten Lied hält? Und dann geht es los: Die Arme des Kapellmeisters erheben sich in die weite Streckung – Stille – der letzte tiefe Atemzug … rund zwei Stunden später ist alles vorbei. Einiges ging sehr gut, manches nicht ganz so und an das meiste kann man sich irgendwie gar nicht mehr erinnern. Das Zwerchfell zieht sich ein weiteres Mal zusammen und macht Platz für einen entspannten Atemzug - und gibt Raum für wohlige Gefühle der Freude und vor allem des Dankes. Dank für die Vereinskollegen und den Kapellmeister, die gerade alle nebeneinander stehen und sich verneigen. Dank an Günther Heidegger, der durch seine Moderation Momente der Erholung zwischen den Werken generiert. Man verspürt Dank gegenüber dem überwältigenden Publikum, das sich auf die musikalische Reise hier im Vereinshaus eingelassen hat. Dank für unsere Familien und Freunde die uns Musiker an den Ostertagen entbehren, dem Hausmeisterehepaar Mölgg für die Hilfe, Kurt Messmer für die Blumen, der Raiffeisenkasse Überetsch, Dank für die freiwilligen Gaben im Posaunenkoffer und allen Unterstützenden das ganze Jahr über.

Ein herzliches Vergelts‘ Gott von der Bürgerkapelle Kaltern und danke für den tollen Abend, wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Zurück zur Übersicht